Wer wählt kann auch mitentscheiden

 

Wer  ausschließlich  ÜWG - Mettenheim wählt,  entscheidet mit für unserere Zukunft

Wir wollen die richtigen Weichen für die Zukunft stellen

 

Entscheiden Sie richtig und wählen Sie Kandidaten der  ÜWG

 

Unser Motto:  "Mettenheim erhalten - Zukunft neu gestalten"

 

BÜRGERNAH - KOMPETENT - ERFAHREN

Für ein starkes METTENHEIM

 


Ziele der ÜWG - Mettenheim:

 

-  vernünftige und durchführbare Weiterentwicklung der Gemeinde

-  bezahlbarer Baugrund für junge Familien und Gewerbe

-  Förderung des Kultur- und Vereinslebens (Jugendförderung)

-  eine fraktionsübergreifende und konstruktive Zusamenarbeit im Gemeinderat

-  Ausbau der Kinderbetreuung

-  Unterstützung der Senioren, wie z.B. Einrichtung einer mobilen Apotheke

-  Erhalt und Ausbau der Nahversorgung

-  Ausbau des Radwegenetzes im Gemeindegebiet und Ladestationen für E-Bikes

-  ökologisch sinnvolle Pflege von öffentlichen Grünflächen

 


Wahlhilfe zur Gemeinderatswahl:

 

Wählen Sie ausschließlich Kandidaten der ÜWG

(jede Stimme die Sie einer anderen Gruppierung geben, mindert den Erfolg der ÜWG - Mettenheim)

 

Jeder Wähler hat 16 Stimmen (16 zukünftige Gemeinderäte)

(Sie dürfen diese Zahl nicht überschreiten, sonst ist ihre gesamte Wahl ungültig)

 

Zur Vergabe haben Sie 3 Möglichkeiten:

 

LISTENWAHL

Sie kreuzen oben die Liste der ÜWG (Überparteiliche Wähler - Gruppe) an

(damit haben Sie die gesamte Liste gewählt und jedem Kandidaten 1 Stimme gegeben)

 

HÄUFELN

Persönlichkeitswahl innerhalb des ÜWG-Wahlvorschlags

 

Durch Einsetzten der Zahlen 2 oder 3 in das Viereck vor dem Namen können Sie die von Ihnen bevorzugten ÜWG-Bewerber häufeln. Mehr als 3 Stimmen ist nicht möglich.

Auf diese Weise können Sie z.B. 2 ÜWG-Bewerbern je 3 Stimmen und  5 ÜWG-Bewerbern je 2 Stimmen geben.

Oder jede andere Variante.

Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht mehr als insgesamt 16 Stimmen vergeben können.

 

PANASCHIEREN

Persönlichkeitswahl innerhalb verschiedener Wahlvorschläge.
Durch das Einsetzen der Zahl 1, 2 oder 3 in das Viereck vor dem Namen können Sie den Bewerbern Ihres Vertrauens, die auf der UWG-Liste kandidieren, Stimmen geben.

(beachten sie jedoch - jede Stimme die Sie einer anderen Gruppierung geben,

mindert den Erfolg der ÜWG - Mettenheim)